Zweites grosses Treffen in Heldsdorf 2017

Heldsdorf_ProgrammLiebe Heldsdörfer,

im kommenden August findet zum zweiten Mal nach 2007 ein großes Heldsdörfer Treffen im Saal in Heldsdorf statt.
Wir hoffen natürlich, dass sich möglichst viele Heldsdörfer auf den Weg machen, um gemeinsam schöne Tage im Burzenland zu verbringen.
Wie Ihr nachfolgend sehen könnt, erwartet Euch in Heldsdorf nicht nur ein attraktives Treffen, sondern auch ein Rahmenprogramm mit vielen Angeboten. Bitte habt Verständnis dafür, dass es sich bei den Angaben zum Treffen und auch zum Rahmenprogramm zunächst um vorläufige Angaben handelt.
Hier und da werden wir noch Änderungen vornehmen und die Programme aktualisieren. Zudem werden wir zu den einzelnen Angeboten zum Rahmenprogramm noch die Details ausarbeiten und ebenfalls veröffentlichen.
Nachfolgend findet Ihr auch Angaben zur Anmeldung zum Treffen sowie zur Busfahrt nach Heldsdorf. 

Heldsdörfer Treffen 

Anmeldung zum Treffen

Für die Teilnahme am Treffen bitten wir um eine Überweisung von 50 €/Person bis zum 30. März 2017. In der Summe sind das gesamte Essen und die Getränke beim Fest enthalten.
Für Kinder bis 14 Jahre müssen wir 20 €/Person berechnen und für Jugendliche von 14-18 Jahre 30 €/Person.
Leute, die unangemeldet zum Fest kommen, müssen jeweils den doppelten Betrag zahlen. Ein Überweisungsschein lag der Weihnachtsausgabe des Heldsdörfer Briefs bei.
Mit der Überweisung seid Ihr gleichzeitig angemeldet.

Übernachtungsmöglichkeiten müssen privat organisiert werden. 

Programm 

Freitag, 11. August 2017

17.00 Uhr: Eröffnung des Heldsdörfer Treffens

19.00 Uhr: Abendessen

20.00 – 22.00 Uhr: Konzert Blasmusik

Samstag, 12. August

10.00 Uhr: Saalöffnung

11.00 Uhr: Begrüßungsreden

12.30 Uhr: Mittagessen (mit musikalischer Begleitung durch die Blasmusik Heldsdorf evtl. gemeinsam mit Blasmusik Neudorf)

16.00 Uhr: Kaffee und Kuchen

17.00 Uhr: Konzert Cantate Domino in der Kirche

19.00 Uhr: Abendessen

20.00 – 24.00 Uhr: Musik Trio Pastores

Sonntag, 13. August

10.00 Uhr: Saalöffnung

11.30 Uhr: Gottesdienst in der Kirche

13.00 Uhr: Mittagessen

14.30 Uhr: Ende des Heldsdörfer Treffens
Rahmenprogramm zum Heldsdörfer Treffen

Damit auch vor und nach dem Heldsdörfer Treffen noch etwas los ist, haben wir (Heimatgemeinschaft, Kirchengemeinde und Förderverein Heldsdorf) ein Rahmenprogramm aufgestellt, bei dem hoffentlich für Jeden was dabei ist.

  1. Aus Deutschland fährt bereits am 2. August ein Bus nach Heldsdorf, der dort für Tagesausflüge zur Verfügung steht (erste Spalte in der nachfolgenden Tabelle nach dem Datum). Vorrecht auf die Tagesausflüge haben jene Leute, die bereits mit dem Bus nach Heldsdorf und zurück fahren. Freie Plätze an den einzelnen Tagen werden natürlich vor Ort an weitere Interessenten vergeben. Zu den Tagesausflügen fährt der Bus jeweils vom Taubenmarkt ab. Die Zeiten werden hier zu einem späteren Zeitpunkt veröffentlicht.
  2. Die Jugend hat ein eigenes Programm ausgearbeitet (zweite Spalte), zu dem sie vor allem den Kleinbus der Kirchengemeinde nutzen wird. Treffpunkt der Jugend wird auch der Hof von Pichiu (Vila Konrad) in der Obergasse in Heldsdorf sein. Wer Infos zu den Aktivitäten der Jugend benötigt, wendet sich bitte an Markus Adam (Markus-Adi[at]gmx.de), Iris Roussek (Irisroussek[at]gmail.com) oder Holger Tontsch (holger.tontsch[at]gmx.de).
  3. Weitere Aktivitäten wie Besichtigungen in Heldsdorf oder Konzerte in der Kirche (Petra Acker Trio und Cantate Domino) finden sich in der dritten Spalte.
Datum Busfahrten (Tagesausflüge)  Jugend Weitere Angebote
Sa, 5. August Hermannstadt (Sachsentreffen)
So, 6. August Balea-See/ Freck  (Abschlusskonzert Sachsentreffen)
Mo, 7. August Hohenstein – Gleitseilbahn, Sieben-Leitern-Klamm und Wanderung zur Hohenstein-Hütte Kronstadt
Di, 8. August Bukarest Bukarest
Mi, 9. August Deutsch-Kreuz/ Schäßburg oder Alternativprogramm  Chillen im Waldbad Zeiden Wanderung zur Heldenburg
Do, 10. August Deutsch-Weißkirch (Kulturwoche Haferland) Sinaia (Schlossbesichtigung Peles) 19.30 Uhr: Konzert Petra Acker Trio in der Kirche
Fr, 11. August Ruhetag Mithilfe beim FestaufbauAbends Dorfrundfahrt evtl. mit Pferdekutsche Besichtigungen Schule, Kindergarten, rumänische Kirche/ Friedhof
Sa, 12. August Ruhetag  17.00 Uhr: Konzert Cantate Domino in der Kirche
So. 13. August Friedhof von 14-16 Uhr geöffnet
Mo. 14. August Kronstadt/ Schulerau Wanderung von der Zinne in die Schulerau

Bis bald in Heldsdorf!

PDF – Ausgabe des Programmes

 

KLAVIERKONZERT

KLAVIERKONZERT IN LEVERKUSEN MIT JOHANN MARKEL

Die Musiker des Westerkamerorkest Amsterdam und Houtens Kamerorkests spielen unter der Leitung von Taco de Vries eine große unbekannte Symphonie des niederländisch Komponisten Anton Berlijns. Danach spielt der siebenbürgisch-stämmige Pianist Johann Markel das auch unbekannte 2. Klavierkonzert von Mendelssohn und wird dabei von den Kammerorchestern begleitet. Es ist ein vom Charakter her sehr  heiteres und beschwingtes Klavierkonzert. Programm: Anton Berlijn – Symphonie à Grand Orchestre op. 104 Felix Mendelssohn-Bartholdy, Klavierkonzert Nr. 2, d-moll Pianist: Johann Markel   www.johannmarkel.com

Dirigent: Taco de Vries
Programm: Anton Berlijn & Felix Mendelssohn-Bartholdy
Samstag, 13. Juni 2015,
Beginn: 19.00 Uhr in der Evangelischen Kirche Quettingen,
Internetseite: http://www.kirche-opladen.de/quettingen
Kolberger Straße 16, 51381 Leverkusen
Eintritt € 12 (kein Kartenvorverkauf)