KLAVIERKONZERT

KLAVIERKONZERT IN LEVERKUSEN MIT JOHANN MARKEL

Die Musiker des Westerkamerorkest Amsterdam und Houtens Kamerorkests spielen unter der Leitung von Taco de Vries eine große unbekannte Symphonie des niederländisch Komponisten Anton Berlijns. Danach spielt der siebenbürgisch-stämmige Pianist Johann Markel das auch unbekannte 2. Klavierkonzert von Mendelssohn und wird dabei von den Kammerorchestern begleitet. Es ist ein vom Charakter her sehr  heiteres und beschwingtes Klavierkonzert. Programm: Anton Berlijn – Symphonie à Grand Orchestre op. 104 Felix Mendelssohn-Bartholdy, Klavierkonzert Nr. 2, d-moll Pianist: Johann Markel   www.johannmarkel.com

Dirigent: Taco de Vries
Programm: Anton Berlijn & Felix Mendelssohn-Bartholdy
Samstag, 13. Juni 2015,
Beginn: 19.00 Uhr in der Evangelischen Kirche Quettingen,
Internetseite: http://www.kirche-opladen.de/quettingen
Kolberger Straße 16, 51381 Leverkusen
Eintritt € 12 (kein Kartenvorverkauf)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>